Der Freistrand

Der Freistrand von Tiszalök gehört auch zum Abenteuerpark Schwarzbart. Der Freistrand ist eigentlich der tote Arm der Theiß, er wartet auf die Wasserliebhaber mit seinem 300 Meter langen, sandigen, geordneten Ufer und mit einer gepflegten Rasenfläche. Er ist ein beliebter Badeort der Einwohner von Tiszalök, wo die Jugendlichen und die Familien mit Kleinkindern ein paar Stunden oder sogar einen Tag mit Baden und mit Sonnenbaden gern verbringen.

Auf dem Gebiet des Freistrands funktioniert ein Strandimbiss. Die Dusche, die Toilette und die Umkleideräume darf man kostenlos in Anspruch nehmen. Um die Sicherheit der Badegäste kümmert sich ein gut ausgebildeter Erste-Hilfe-Leister.

Eintrittskarten für den Freistrand kann man zu günstigem Preis kaufen, die uns aber nicht zum Eintritt in den Abenteuerpark berechtigt. Die Eintrittskarten für den Abenteuerpark sind auch für den Freistrand gültig.